Pflichtangaben nach § 6 Teledienstegesetz

Die Kanzlei Schneider und Stolze ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts bestehend aus den Rechtsanwälten Thomas Schneider und Conrad Stolze.

Wir sind Rechtsanwälte nach deutschem Recht.

Aufsichtsbehörde im Sinn des § 6 TDG ist die Rechtsanwaltskammer Berlin.
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Alle Texte sind über die Website www.brak.de unter „Angaben gemäß § 6 TDG“ abrufbar.

Haftungsausschluss

Wir stellen auf unseren Seiten Informationen zur Verfügung und haben diese sorgfältig geprüft und ausgewählt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Information übernehmen können. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen auch keine rechtliche Beratung dar. Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist. E-Mails  können auch durch Dritte verändert werden oder verloren gehen.